HERZLICH WILLKOMMEN

Liebe Gäste.

Unsere allgemeinen Stornobedingungen (vergl. AGB 1. bis 4.) haben wir aktuell auf Grund der corona-bedingten Unsicherheit, die mit einer Hotelbuchung für unsere Gäste einhergeht, entsprechend angepasst und besonders gäste-orientiert gestaltet:

Kostenlose Stornierungsmöglichkeit bis 24 Stunden vor Aufenthaltsbeginn gewähren wir unseren Gästen für alle Buchungen, die wegen der Corona-Pandemie storniert werden müssen. Hiervon ausgenommen sind Hotel-Arrangements, die Fremdleistungen wie Massagen etc. beinhalten. Für jene gilt eine 5-tägige Stornofrist.

Gemäß der Corona-Verordnung des Landes BW vom 04.12.2021 gilt in unserem Haus die 2-G Plus Regelung. Für Gäste, die eine 3. (Auffrischungs-) Impfung noch nicht erhalten haben, bieten wir gegen eine Gebühr von 5,-€ Selbsttests an, die dann -bei negativem Ergebnis- zum Aufenthalt berechtigen.

Hygiene-Konzept, damit Sie sich bei uns sicher fühlen.

Da ein sorgfältig eingehaltener Hygiene-Plan für das Wohlbefinden unserer Gäste und Mitarbeiter von großer Bedeutung ist, haben wir in unserem Haus folgende Schutz-Maßnahmen getroffen:

Gleich in den Eingangsbereichen und a.a.O. finden Sie Desinfektions-Stationen zu Ihrer Sicherheit. Am Kontaktpunkt „Rezeption“ wurde ein wirksamer Hygiene- und Hustenschutz installiert. Die Zimmerschlüssel werden nur nach erfolgter Desinfektion dem nächsten Gast ausgehändigt.

Wo und wann immer es realisierbar ist, werden die Zimmer erst 24 Stunden nach Abreise erneut vermietet. Reinigung der Naßzellen in den Zimmern erfolgt mit einer speziellen Kombination von Reinigungs-Essenzen sowie der sorgfältigen Desinfektion potentieller Kontaminationspunkte. Regelmäßiges und gründliches Belüften der Zimmer sowie der Gasträume ist selbstverständlich und wird besonders wirkungsvoll im Hauptgastraum unterstützt durch unseren professionellen Luftreiniger mit HEPA Filter H14 und UV-C Licht. Bei entsprechender Belegung des Hauses bieten wir die jeweiligen Mahlzeiten in zwei Zeitfenstern an. Auf Buffets verzichten wir weitestgehend zu Gunsten von Tischfrühstück und Abendessen a‘ la carte, um in den von Gästen gemeinsam genutzten Räumlichkeiten den Sicherheitsabstand von 1.5m zu gewährleisten. Dort, wo dieser nicht permanent konsequent eingehalten werden kann (z.B. auf den Toiletten und Gängen), ist das Tragen einer FFP-2 Mund- und Nasenbedeckung für unsere Gäste und Mitarbeiter obligatorisch.

Der Wellness-Bereich steht im Zeitraum von 14:00 bis 20:00 Uhr für jeweils 2 Stunden (bitte hierfür ggf. einen Wunschtermin reservieren) exklusiv den Gästen aus nur einem Zimmer zur Verfügung. Zwischen den Nutzungsintervallen durch Gäste erfolgt Reinigung und Desinfektion der möglichen Infizierungsstellen.

Charmante Mischung aus 100-jähriger Tradition und Moderne

Ost-Variante des Westweges mit dem „Tor zum Wehratal“. Der einzigen, an welcher man sein Wanderbuch noch selbst direkt abstempeln kann. Vom hoteleigenen Parkplatz sind es nur knapp 30 Min. Fahrzeit bis zum Feldberg und nur 22 Min. bis zum Belchen. Die „Schwarzwald-Hauptstadt“ Freiburg erreichen Sie in knapp 45 Min. Je nach Jahreszeit ist das Hotel idealer Ausgangspunkt für kleinere oder ausgedehnte Wanderungen, für Langlauf-Ausflüge und alpines Skifahren im Winter sowie Motorrad- und Fahrrad- oder Mountainbike-Touren vom Frühjahr bis in den Spätherbst hinein. Hoch zu Ross läßt sich auf verschieden langen, unterschiedlich anspruchsvollen, geführten Touren (1 bis 4 Stunden) auf den hoteleigenen Pferden der Alltag leicht in weite Ferne rücken. (auf Anfrage ab Frühjahr 2020) Das umfangreiche Angebot an Köstlichkeiten im Hotel-Restaurant verwöhnt den Gast nach einem erlebnisreichen Tag. Den perfekten Ausklang bietet schließlich der im maurischen Stil gehaltene Wellness-Bereich. Nach einer erholsamen Nacht in einem der 13 individuell und liebevoll gestalteten Themenzimmer beginnen Sie den neuen Tag mit einem ausgiebigem Frühstück vom Buffet in unserer Frühstücks-Stube. Das Team vom Waldhotel Auerhahn freut sich auf Sie.

Eingebettet in den Naturpark „Hochschwarzwald“ befindet sich das Waldhotel Auerhahn auf 1080 müNN des Weißenbachsattels in absoluter Alleinlage zw. Todtmoos und dem östlichen Rand des Todtnauer Ferienlandes und ist eine direkte Etappenstation der Ost-Variante des Westweges mit dem „Tor zum Wehratal“. Der einzigen, an welcher man sein Wanderbuch noch selbst direkt abstempeln kann. Vom hoteleigenen Parkplatz sind es nur knapp 30 Min. Fahrzeit bis zum Feldberg und nur 22 Min. bis zum Belchen. Die „Schwarzwald-Hauptstadt“ Freiburg erreichen Sie in knapp 45 Min. Je nach Jahreszeit ist das Hotel idealer Ausgangspunkt für kleinere oder ausgedehnte Wanderungen, für Langlauf-Ausflüge und alpines Skifahren im Winter sowie Motorrad- und Fahrrad- oder Mountainbike-Touren vom Frühjahr bis in den Spätherbst hinein. Hoch zu Ross läßt sich auf verschieden langen, unterschiedlich anspruchsvollen und begleiteten Touren (1 bis 4 Stunden) auf den hoteleigenen Pferden (die Friesen: Shirkahn, Tashino & Shadow) der Alltag leicht in weite Ferne rücken. 

Die Touren sind separat oder als Bestandteil unseres Erlebnis-Reit-Arrangements buchbar.
 
Das umfangreiche Angebot an Köstlichkeiten im Hotel-Restaurant verwöhnt den Gast nach einem erlebnisreichen Tag. Den perfekten Ausklang bietet schließlich der im maurischen Stil gehaltene Wellness-Bereich. Nach einer erholsamen Nacht in einem der 13 individuell und liebevoll gestalteten Themenzimmer beginnen Sie den neuen Tag mit einem ausgiebigem Frühstück vom Buffet in unserer Frühstücks-Stube.
 
Das Team vom Waldhotel Auerhahn freut sich auf Sie.

Buchen Sie jetzt ihren nächsten Besuch