Hygiene-Konzept, damit Sie sich bei uns sicher fühlen.

Da ein sorgfältig eingehaltener Hygiene-Plan für das Wohlbefinden unserer Gäste und Mitarbeiter von großer Bedeutung ist, haben wir in unserem Haus folgende Schutz-Maßnahmen getroffen:

Gleich in den Eingangsbereichen und a.a.O. finden Sie Desinfektions-Stationen zu Ihrer Sicherheit. Am Kontaktpunkt „Rezeption“ wurde ein wirksamer Hygiene- und Hustenschutz installiert. Die Zimmerschlüssel werden nur nach erfolgter Desinfektion dem nächsten Gast ausgehändigt.

Wo und wann immer es realisierbar ist, werden die Zimmer erst 24 Stunden nach Abreise erneut vermietet. Reinigung der Naßzellen in den Zimmern erfolgt mit einer speziellen Kombination von Reinigungs-Essenzen sowie der sorgfältigen Desinfektion potentieller Kontaminationspunkte. Regelmäßiges und gründliches Belüften der Zimmer sowie der Gasträume ist selbstverständlich und wird besonders wirkungsvoll im Hauptgastraum unterstützt durch unseren professionellen Luftreiniger mit HEPA Filter H14 und UV-C Licht. Bei entsprechender Belegung des Hauses bieten wir die jeweiligen Mahlzeiten in zwei Zeitfenstern an. Auf Buffets verzichten wir zu Gunsten von Tischfrühstück und Abendessen a‘ la carte, um in den von Gästen gemeinsam genutzten Räumlichkeiten den Sicherheitsabstand von 1,5m zu gewährleisten. Dort, wo dieser nicht permanent konsequent eingehalten werden kann (z.B. auf den Toiletten und Gängen), ist das Tragen einer geeigneten Mund- und Nasenbedeckung für unsere Gäste und Mitarbeiter obligatorisch.

Der Wellness-Bereich steht im Zeitraum von 1000 bis 2200 Uhr für jeweils 2 Stunden (bitte hierfür ggf. einen Wunschtermin reservieren) exklusiv den Gästen aus nur einem Zimmer zur Verfügung. Zwischen den Nutzungsintervallen durch Gäste erfolgt Reinigung und Desinfektion der möglichen Infizierungsstellen.